Notre Dame und Schlösser

Was darf in Paris natürlich nicht fehlen?
Genau!
Die Liebesschlösser, die es mittlerweile fast an jedem Ort der Welt zu finden gibt!
Hier beispielsweise hinter der Notre Dame (in diesem kleinen Garten dort gibt es übrigens auch einen W-LAN-Hotspot):

Ich bin nur gespannt, wann eine der Brücken mal aufgrund des zusätzlichen Gewichts einkracht. Aber ich habe auch schon gerüchteweise gehört, dass einige Schlösser in regelmäßigen Abständen immer wieder entfernt werden, um Platz für neue zu machen und um die Brücken nicht zu überlasten.

Und mit diesem Eintrag über Schlösser schließe ich auch vorerst die Berichterstattung über kleine Geheimnisse in Paris – Danke fürs Lesen!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.