Waffeln

Schw√§bische Waffeln sind traditionell oft in Herzform. Das ist nicht nur h√ľbsch, sondern auch √§u√üerst praktisch, da man jedes kleine Herz abmachen und einzeln verspeisen kann. So l√§sst sich die Waffel beispielsweise auch mit anderen teilen oder man isst sie als Snack immer mal wieder √ľber den Tag verteilt.

Anbei ein Rezept f√ľr 10 locker fluffige schw√§bische Waffeln:

125g    Butter (Sanella)
70g     Zucker
1       Pck. Vanillezucker
3       Eier
250g    Mehl
1TL     Backpulver
1 Prise Salz
200 ml  Milch

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Dann alles andere dazugeben und mit dem R√ľhrger√§t verr√ľhren. Der Teig ist etwas dicker als der von Pfannkuchen, aber noch etwas lockerer als ein R√ľhrteig.
Dann portionsweise mit einer Kelle in einem originalen Herzchen-Waffeleisen backen

Nach sehr vielen Waffeln in letzter Zeit: Waffeleisen ruhig h√∂her stellen. Sie d√ľrfen etwas brauner sein ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.