Jardin du Luxembourg

Ein wirklich schöner Garten unweit des Pantheon ist der Jardin du Luxembourg. Er enthält viele Statuen mit für Frankreich wichtigen weiblichen Persönlichkeiten. Links hinten im Bild sieht man den Eiffelturm und vom Jardin du Luxembourg ausgehend nach rechts kommt man zum Pantheon.

Wie in fast allen Gärten in Paris finden sich unzählige frei zur Verfügung stehende Sitzgelegenheiten oder teilweise sogar Liegestühle. Da fragt man sich natürlich: Warum werden die nicht geklaut? Die Antwort ist naheliegend: Es gibt Parkwächter und abends werden die Gärten abgeschlossen – vielleicht sehen sie daher auch immer aus, als wären sie aus dem Ei gepellt. Paris ist wirklich eine sehr aufgeräumte, saubere Stadt.

Der Garten liegt übrigens direkt am Univiertel, in dem sich die Sorbonne befindet.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Detaillierte Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.Eine kleine Rechenaufgabe vorab: *