Ausblick

Nach langer Abwesenheit jetzt endlich auch einmal wieder ein Blogeintrag von mir. In der Zwischenzeit hat sich viel getan und ich habe mein Referendariat an einem Gymnasium begonnen. Unten seht ihr den grandiosen Ausblick, den ich vom Parkplatz des Gymnasiums aus habe. Heute war so ein wunderschöner Tag, dass ich diesen Anblick unbedingt festhalten musste – wenn auch nur mit dem Handy, aber immerhin. Wer diesen Ausblick kennt, weiß logischerweise auch an welchem Gymnasium ich bin ;) Aber offiziell wird hier nichts verraten ;)

Ich kann nur soviel sagen: Das Gymnasium ist perfekt für mich. Das sieht man schon an dem Spruch vor dem Rektorat im Sekretariat:

Unmögliches wird sofort erledigt.
Wunder dauern etwas länger.
Auf Wunsch wird gehext.

Den Spruch find’ ich einfach super! Genauso wie das Gymnasium!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Detaillierte Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.Eine kleine Rechenaufgabe vorab: *