Göttingen

Göttingen mit seinen vielen Shoppingmöglichkeiten und alten, monumentalen Villen ist in jedem Fall einen Besuch wert – unser erster Besuch wird bestimmt nicht der letzte gewesen sein.

Die Uni in Göttingen hat endlich auch einmal der Mathematik das ein oder andere Denkmal gesetzt – von den Schaukästen mit mathematischem Inhalt, über die Bibliothek, die rein der Mathematik gewidmet ist bis hin zu der Tatsache, dass hier auch einmal das mathematische Institut ein altehrwürdiges Gebäude abbekommen hat (Foto unten links).

Lehrreiche Themen ziehen sich mit dem Planetenpfad – trotz seiner feucht fröhlichen Tradition – pratkisch durch dei Stadt. An der Gänseliesel, die dem Hans im Glück Brunnen für Uni-Abschlusstradtitionen in Stuttgart entspricht, kommt man zwangsweise vorbei. Sehenswert ist auf jeden Fall der Botanische Garten und der Wall rings um die Stadt, auf dem man entlang laufen kann. Kaffee und Kuchen ist im Cron & Lanz zu empfehlen und die „Original-Göttinger-Bratwurst“ gibt’s als Happen zwischendurch.