Neues Kleid

Weihnachten ist jetzt vorüber und war sehr schön – wenn auch ohne Schnee. Um etwas Weihnachtsglanz zu erhalten, bevor morgen dann auch schon Silvester gefeiert wird, lasse ich euch hier ein kleines Bild unseres Christbaumes da und habe es auf dem Blog schneien lassen. Das geht mit einem Plugin ganz einfach: Es heißt „Let it snow!“ und ist hier zu finden: *klick*

Außerdem hat sich das Schriftbild verändert – die serifenlose Schrift liest sich im Web einfach leichter und sieht ganz  nebenbei auch moderner aus. So erstrahlt der Blog also mal wieder um den Jahreswechsel in einem neuen Kleid.

Bald ist Weihnachten

Nächste Woche ist Weihnachten und ich stelle erschrocken fest, dass die Zeit manchmal schneller vergeht, als man denkt. Dieses Jahr verging wirklich wie im Flug und obwohl man außerordentlich viel gemacht hat, hat man doch immer noch das Gefühl für nichts Zeit gehabt zu haben.

Falles es euch auch so geht und ihr beispielsweise auf der Suche nach einer schnellen Weihnachtskarte seid, dann hilft vielleicht das untere Bild weiter.

Etwa vier Jahre ist es her, dass ich dieses auf dem ersten Tablet-PC unserer Familie gemalt habe. Heute fehlt mir zu so etwas meistens die Zeit und da das Bild nach wie vor zu den Schönsten zählt, greife ich darauf gerne zurück, wenn Karten oder Mails verschickt werden sollen, mit denen man Frohe Weihnachten wünschen will, anstatt noch einmal ein neues zu malen.